Skip to content

CBD-Öl Schweiz

CBD Öl Schweiz

Mit CBD-Öl Lebensqualität steigern

CBD-Produkte sind auf dem Vormarsch und es gibt eine große Diversität an Produkten. Von Kapseln bis Öl ist alles dabei. Doch was hat es mit CBD-Öl auf sich? Welche positiven Wirkeigenschaften hat CBD und sind diese empirisch bzw. wissenschaftlich belegbar? Es folgt ein Überblick rund um das Thema CBD, um Ihnen erste Anhaltspunkte zu bieten.

Wirkeigenschaften von CBD-Produkten: Ihre Vorteile im Überblick

CBD-Öl Schweiz, CBD-Produkte werden mit vielen positiven Eigenschaften in Verbindung gebracht. Es sei dennoch darauf hingewiesen, dass es bis heute keinen eindeutigen wissenschaftlichen Beleg hierfür gibt. Deshalb handelt es sich bei CBD-Produkten keineswegs um Medizinprodukte. Der Wirkstoff Cannabidiol wurde dennoch bei Krebspatienten in einigen Kliniken getestet. Es konnte eine positive Wirkung festgestellt werden, wobei es weiterhin an Studien mangelt, um hieraus allgemeingültige Schlüsse zu ziehen.

Cannabidiol entfaltet letztlich eine schmerzlindernde, entzündungshemmende und angstlösende Wirkung. Somit kann es bei unterschiedlichen Beschwerden verwendet werden. Es kann bei Unruhestörungen zum Einsatz kommen, aber auch bei lokalen Schmerzbeschwerden und bei Schlafproblemen. Der Konsum sollte stets im Bewusstsein dessen passieren, dass es sich nicht um ein Medizinprodukt handelt. Im Zweifelsfall ist es unumgänglich, insbesondere bei ernsthaften Beschwerden, ärztlichen Rat einzuholen.

Legalität, Rausch und Nebenwirkungen: Konsum von Cannabidiol

Der Konsum von CBD-Produkten ist prinzipiell bedenkenlos. Der Wirkstoff Cannabidiol wird aus der weiblichen Cannabispflanze extrahiert, die von Natur aus nur geringfügige Mengen THC enthält. Folglich wird beim Konsum von CBD keine Rauschwirkung erzielt. CBD verursacht somit keine psychoaktive Wirkung, sodass der Kauf und Verkauf legal ist. Zudem dürfen EU-zertifizierte CBD-Produkte einen THC-Wert von 0,2 % nicht überschreiten.

Lediglich bei CBD-Knospen ist es empfehlenswert, sich rechtlichen Rat einzuholen. Die Rechtslage ist in vielen Regionen unklar und nicht eindeutig. Um Konflikte mit dem Gesetzgeber zu vermeiden, ist es deshalb vorteilhaft, die rechtliche Lage vor Ort zu prüfen.

Schließlich bleibt die Frage offen, ob Nebenwirkungen entstehen können. Aufgrund der Tatsache, dass die Studien und Untersuchungen noch kein komplettes Bild abliefern können, ist es nur bedingt möglich, pauschale Aussagen zu treffen. Dennoch gilt der Konsum von CBD allgemein hin als bedenkenlos. Zudem ist es grundsätzlich nicht möglich, eine Überdosierung zu erzielen. Die Nebenwirkungen werden zurzeit als schwach deklariert. Hierzu zählen Schläfrigkeit, Appetitlosigkeit bis hin Durchfall. Wird CBD in Kombination mit weiteren Medikamenten eingenommen, so sind negative Wechselwirkungen nicht ausgeschlossen.

CBD-Öl Schweiz: keine Kompromisse bei Qualität und Service

Sie sind überzeugt davon, dass CBD-Produkte Ihr Leben bereichern können? Dann setzen Sie auf unseren Onlineshop. Wir bieten Ihnen eine große Angebotsvielfalt, die keine Wünsche offen lässt. CBD ist unsere Leidenschaft, deshalb setzen wir hohe Standards in puncto Qualität und Service. In unserem Onlineshop finden Sie ausschließlich Qualitätsöl, welches zertifiziert ist. Hiermit gehen Sie sicher, dass Sie ein hochwertiges Produkt erwerben, welches nach strengen Maßstäben produziert wird.

Zudem bieten wir Ihnen einen erstklassigen Kundenservice, um Ihnen ein einmaliges Kauferlebnis zu bieten. Wenn Sie bis 14 Uhr bestellen, verschicken wir Ihr Produkt noch am selben Tag. Zusätzlich können Sie bei uns bequem auf Rechnung bezahlen.

Ähnliche Beiträge

Was ist CBD ?

Was ist CBD?

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol. Dabei handelt es sich um ein Phyto-Cannabinoid der weiblichen Hanfpflanze, welches erstmals im Jahre 1940 entdeckt wurde. Bisher wurden 113 verschiedene Cannabinoide identifiziert, die
Mehr lesen
cbd öl testsieger schweiz

Geschichte von Cannabis

Die Geschichte von Cannabis begann vor  vielen tausend Jahren in Zentralasien. Archäologischen Funden und Schätzungen zufolge war die Hanfpflanze bereits den Menschen der Steinzeit bekannt. Lange Zeit wurde der Hanf
Mehr lesen